Der Rügen Scout Interessantes von der Insel Rügen

Der Rügen Scout
Nationalparks und Biosphärenreservat Rügen

Die Insel Rügen ist bekannt für wunderschöne, malerische Landschaften sowie unberührte Natur. Damit dies auch so bleibt, gibt es auf der Insel bestimmte Orte, wo die Natur ganz besonders geschützt wird. Dies sind zum einen der Nationalpark „Jasmund“ und der Nationalpark „Vorpommersche Boddenlandschaft“ sowie das Biosphärenreservat Südost Rügen. In den Nationalparks gilt strengster Umweltschutz und die Flächen sind kaum bis gar nicht besiedelt.  Hier haben die verschiedensten, teils außergewöhnlichen Pflanzen- und Tierarten die Möglichkeit, ungestört zu leben. Bei einem Biosphärenreservat handelt es sich um, von der UNESCO ausgezeichnete Kulturlandschaften, welche geschützt werden sollen.

Der wohl bekannteste Nationalpark ist der Nationalpark „Jasmund“, gelegen zwischen dem Erholungsort Sassnitz und dem Ort Lohme. Mit ca. 3003ha ist der Park zwar der kleinste in ganz Deutschland, allerdings mindestens der schönste durch die wunderschöne, berühmte Kreideküste. Der Buchenwaldbestand des Parks darf sich seit Juni 2011 UNESCO Welterbe nennen.

Video National Park Jasmund

Besuchen Sie die höchste Erhebung auf der Insel Rügen, den Piekenberg (161m) oder spazieren Sie an der Kreidelandschaft entlang. Ein Besuch wird sich mit Sicherheit lohnen. Wer es etwas größer mag, für den ist der Nationalpark „Vorpommersche Bodden“ genau das Richtige. Auf ca. 805km² erstreckt sich die Naturlandschaft, wozu 687km² Wasserfläche zählen. Die Halbinseln Zingst und Darß haben flächenmäßig den größten Anteil des Nationalparks. Weitere Gebiete sind die Insel Hiddensee sowie Ummanz und die Halbinsel Bug. In diesem Nationalpark vereinen sich Strände und Buchten, Flach- und Steilküsten sowie Nehrungen und Windwatten.  Das Biosphärenreservat Südost Rügen erstreckt sich über eine Fläche von 235Km². Zu dieser Fläche zählen unter anderem  die glanzvollen Ostseebäder Göhren, Baabe und Sellin, der Rügenscher Bodden sowie das Waldgebiet Granitz und die Halbinsel Mönchgut. Weitere Bereiche sind die Insel Vilm und die Stadt Putbus. Vorzufinden sind interessante Landschafts- und Küstenformen miteinander vereint. Entdecken Sie die schönsten Seiten der Insel Rügen und genießen Sie die Natur wie sie leibt und lebt.